Genieße die Natur

Ein großes und wichtiges Stück des „Veluwemassivs“ liegt mitten in der Gemeindegrenze von Ede, wovon der Nationalpark „De Hoge Veluwe“ beeindruckend ist. Du findest unterschiedliche Waldarten und eine große Wacholderheide. Es gibt hier auch ausgedehnte Heidelandschaften (nass und trocken), Sandflächen und Riedseen. So viele unterschiedliche Landschaften auf kleiner Fläche anzutreffen, ist einzigartig in den Niederlanden. Die Sandflächen in der Umgebung von „De Kleine Pol“ sind die schönsten und wichtigsten von „De Veluwe“. Das gilt vor allem für den ausgedehnten „Weekeromse Zand“ wo du herrlich wandern oder auf prächtigen Routen reiten kannst. Weitere Naturgebiete sind „De Zanding“, „Het Deelerwoud“, „Planken Wambuis“, „De Sijsselt“, „Het Lunterse Buurtbos“ und „De Eder en Ginkelse Heide“ mit ihren Schaafherden. Diese Wälder und Heiden sind für jedermann frei zugänglich. Es gibt Fahrradwege, angelegte Parkplätze und Picknickstellen und verschiedene gekennzeichnete Wanderwege.

Für mehr Information
Gehe zur Startseite „Draußen und Aktivitäten“
Gehe zu „Bed & Breakfast“
Liste der Ausflugsziele in der Umgebung